Lehrling
Lehrling
 54A1099
 54A0634

Lehrstelle als Kältesystem-Monteur EFZ ab 2017

Der Kältesystem-Monteur befasst sich mit der Montage, der Inbetriebsetzung, der Instandhaltung und Instandsetzung von gewerblichen und industriellen Anlagen für Kälte und Klima. Stets berücksichtigt er dabei ökologische und energietechnische Aspekte. Er fertigt und verlegt im Gebäude die Kälteleitungen, montiert die Anlageeinheiten sowie alle Steuer- und Regelapparate, stellt die Anlage ein und prüft sie auf ihre Funktionstüchtigkeit. Bei Reparaturen lokalisiert und behebt er Störungen, was teilweise knifflig ist, da die Anlage auch elektrische und elektronische Einheiten umfasst. Kältemonteure sind oft unterwegs, auf Baustellen oder im Servicedienst. Da Klima- und Kälteanlagen rund um die Uhr funktionieren müssen, leistet er auch Pikettdienst.

Die Lehre dauert vier Jahre und beginnt mit dem Schuljahr der Berufsschule. Der Abschluss erfolgt nach bestandener Prüfung mit dem Eidg. Fähigkeitszeugnis «Gelernter Kältesystem-Monteur» sowie «Fachbewilligung Kältemittel» (erforderlich für den gewerbsmässigen Umgang mit Kältemitteln).

Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmittelschule besucht werden.

Die Voraussetzungen sind idealerweise ab Sekundarschule oder mit sehr gutem Realschulabschluss.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Dein vollständiges Bewerbungsdossier.

Bewerbungen an:

Camathias
Kälte- und Klimatechnik

Via Pardanal 11
Postfach 175
7031 Laax
Tel. 081 921 48 47
Fax 081 921 48 52
info@camathias-kaelte.ch

Camathias Kälte- und Klimatechnik | 7031 Laax | Telefon 081 921 48 47 | Fax 081 921 48 52